Das Spucken auf den Gehweg kostet in Bad Kissingen rund 100 Euro Bußgeld.


Unnützes Wissen: In Bad Kisingen muss man mit einem Bußgeld von 100 € rechnen, wenn man auf den Gehweg spuckt. Die Rechtsgrundlage hierfür ist § 3 Abs. 2 Ziff. 3 i. V. mit § 14 Abs. 1 Straßenreinigungs-VO. Straf- und Bußgeldfrei ist dagegen das Spucken auf Grünanlagen. Diese Verordnungen wurden während der Aktion „Sauberhaftes Bad Kissingen“ erlassen, um die Stadt sauberer zu machen. Richtig teuer wird es vor allem beim Urinieren auf öffentlichem Grund. Dies schlägt nämlich mit 300€ zur Kasse. Dies ist in § 3 Abs. 2 Ziff. 1 i. V. mit § 14 Abs. 1 Straßenreinigungs-VO geregelt.

Auf dieser Seite gibt es jeden Tag neues und wirklich spannendes unnützes Wissen. Wir tragen dabei täglich kuriose Fakten aus allen Lebensbereichen zusammen und verblüffen Dich mit UNglaublichem, UNbegreiflichem und UNvorstellbarem. Einfach alles hier ist total UNnütz! Alles, was Du hier liest, hat eines gemeinsam: Das Wissen ist unglaublich interessant, aber total unnötig. Es bringt Dir einfach nichts, aber es wird Dir im Gedächtnis bleiben. Gerne kannst Du uns auch deine eigenen Fakten zusenden. Wir veröffentlichen sie dann hier auf dieser Seite. Wenn Du von unserem unnützen Wissen einfach nicht genug bekommst, tritt einfach unserer facebook-Gruppe bei. Dort kannst Du außerdem auch eigenes Wissen mit einbringen. Deshalb gibt es dort sogar mehrmals täglich neues nutzloses Wissen.