Die Zunge ist der einzige Muskel im Körper, der nur an einem Ende befestigt ist.


Unnützes Wissen: Der einzige Muskel des menschlichen Körpers, der nur an einem Ende befestigt ist, ist die Zunge. Da die Zunge mit ihrer Wurzel lediglich am Zungenbein befestigt ist, kann sie besonders präzise Bewegungen ausführen, die unter anderem zum Sprechen notwendig sind. In der Antike und im Mittelalter wurden Taten, welche mit dem Sprechen begangen wurden, durch Abschneiden oder Herausreißen der Zunge bestraft. Außerdem gelang es am 19. Juli 2003 weltweit erstmals eine menschliche Zunge zu verpflanzen.

Auf dieser Seite gibt es jeden Tag neues und wirklich spannendes unnützes Wissen. Wir tragen dabei täglich kuriose Fakten aus allen Lebensbereichen zusammen und verblüffen Dich mit UNglaublichem, UNbegreiflichem und UNvorstellbarem. Einfach alles hier ist total UNnütz! Alles, was Du hier liest, hat eines gemeinsam: Das Wissen ist unglaublich interessant, aber total unnötig. Es bringt Dir einfach nichts, aber es wird Dir im Gedächtnis bleiben. Gerne kannst Du uns auch deine eigenen Fakten zusenden. Wir veröffentlichen sie dann hier auf dieser Seite. Wenn Du von unserem unnützen Wissen einfach nicht genug bekommst, tritt einfach unserer facebook-Gruppe bei. Dort kannst Du außerdem auch eigenes Wissen mit einbringen. Deshalb gibt es dort sogar mehrmals täglich neues nutzloses Wissen.