Unnützes Wissen: Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1930 musste die Nationalmannschaft Rumäniens sehr lange anreisen.

Die längste Anreise zu einer WM hatte die Nationalmannschaft Rumäniens. Zur WM 1930 in Uruguay kam sie zwei Wochen, nachdem sie in Bukarest einen Zug bestiegen, in Montevideo an.


Die Fußball-Weltmeisterschaft 1930 war die erste Ausspielung des Turniers für Fußball-Nationalmannschaften und fand vom 13. bis zum 30. Juli 1930 in Uruguay statt.

Unnützes Wissen: Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1930 musste die Nationalmannschaft Rumäniens sehr lange anreisen.