Unnützes Wissen:

Beim "Salto de la cabra", einem regionalen spanischen Brauch, wird eine Ziege von einem Kirchturm geworfen.

In Polvorosa ist es seit langer Zeit Brauch, eine lebende Ziege von einem 15 Meter hohen Kirchturm zu werfen, um sie unten mit einer Plane aufzufangen. Tierschützer haben ein Verbot des fragwürdigen Brauchs durchgesetzt, doch daran gehalten wurde sich bisher nur ein einziges Mal.