Unnützes Wissen: Das Eishockeystadion der Nashville Preditors hieß von 1998 bis 2007 Gaylord Entertainment Center.

Das Eishockeystadion der Nashville Preditors hieß von 1998 bis 2007 "Gaylord Entertainment Center".


Die Namensrechte des Stadions gehörten seit 1998 der Gaylord Entertainment Company, einer US-amerikanischen Hotel- und Mediengesellschaft. Am 18. Mai wurden die Namensrechte an die Sommet Group verkauft, damit ist der neue Stadionname Sommet Center.

Unnützes Wissen: Das Eishockeystadion der Nashville Preditors hieß von 1998 bis 2007 Gaylord Entertainment Center.