Unnützes Wissen: Die Nachfolgeversion von Windows 8 wird Windows 10 heißen.

Die Nachfolgeversion von Windows 8 wird Windows 10 heißen.


In San Francisco wurde von Microsoft eine Vorabversion von Windows 10 vorgestellt. Zwar dominiert das Software-Unternehmen aus Redmond, welches vor 39 Jahren von Bill Gates gegründet wurde, immer noch mit etwa 90 Prozent Anteil den Software-Markt bei Desktop-Rechnern. Allerdings waren es im Jahr 2005 noch über 96 Prozent.

Unnützes Wissen: Die Nachfolgeversion von Windows 8 wird Windows 10 heißen.