Unnützes Wissen: Nur ein geringer Anteil der skandinavischen Inseln sind bewohnt.

Nur 2.000 von den 150.000 skandinavischen Inseln sind bewohnt.


Die Geographie Norwegens ist von Gebirgsketten, Hochebenen und den typischen Fjorden entlang der langen Küste geprägt und die Gesamtfläche Norwegens beträgt 386.958 km². Insgesamt gibt es auf dem Gebiet von Norwegen 1627 Gletscher. Eine Besonderheit der Region ist, dass sich die Bevölkerung nicht auf die größeren Städte konzentriert, sondern eher über das Land verteilt ist. Wobei der südliche Teil Norwegens dichter besiedelt ist als der Norden.

Unnützes Wissen: Nur ein geringer Anteil der skandinavischen Inseln sind bewohnt.