Unnützes Wissen: Eine Weltbank-Studie vor einigen Tagen kam zu dem Ergebnis, dass Weltbank-Studien kaum gelesen werden.

Eine Weltbank-Studie vor einigen Tagen kam zu dem Ergebnis, dass Weltbank-Studien kaum gelesen werden.


Nach eigener Aussage investiert die Weltbank rund ein Viertel ihres Budgets für Länderdienste in Wissenserzeugnisse, Studien und Reports. Diese sind auf der Webseite für jedermann gratis als PDF-Dokumente einzusehen. Doch nahezu ein Drittel all dieser aufwendigen Studien werden niemals abgerufen. 40 Prozent der Studien nur weniger als 100 Mal.

Unnützes Wissen: Eine Weltbank-Studie vor einigen Tagen kam zu dem Ergebnis, dass Weltbank-Studien kaum gelesen werden.