Unnützes Wissen: Der Mund von Nesseltieren ist zugleich deren After.

Polypen haben nur eine einzige Körperöffnung. Diese ist Mund und After zugleich.


Die sind vielzellige Tiere, welche Küsten, den Meeresboden und das offene Wasser aller Weltmeere und weniger Süßgewässer bewohnen. Sie umfassen derzeit über 11.000 Arten. Große Bedeutung haben Korallenriffe, welche von einer Untergruppe der Nesseltiere, den skelettbildenden Steinkorallen, erschaffen werden. Diese Riffe sind ein stark artenreiches Ökosystem, die durch die Beeinflussung von Meeresströmungen auch globale Auswirkungen haben. So wurden sehr viele Inseln durch abgestorbene Nesseltierskelette erschaffen. Doch gerade an der Nordküste Australiens kommen Menschen oft mit den Nesselzellen hochgiftiger Quallen zu Tode oder werden durch ihr Nervengift lebenslang geschädigt.

Unnützes Wissen: Der Mund von Nesseltieren ist zugleich deren After.