Unnützes Wissen: Wehrt sich das Weibchen des Nördlichen See-Elefanten bei der Paarung, wird es auf den Boden gedrückt.

Wehrt sich das Weibchen des Nördlichen See-Elefanten bei der Paarung, wird es von dem bis zu 2,5t schweren Bullen auf den Boden gedrückt.


Wenn sich der Bulle verpaaren will, legt er eine seiner Brustflossen auf das Weibchen, greift es mit den Zähnen im Nacken und beginnt mit der Begattung. Erfolgt eine Gegenwehr, drückt er es auf den Boden.

Unnützes Wissen: Wehrt sich das Weibchen des Nördlichen See-Elefanten bei der Paarung, wird es auf den Boden gedrückt.