Unnützes Wissen: Blume des Jahres 2013 war das Blaue Leberblümchen.

Das Leberblümchen (Hepatica nobilis, Syn. Anemone hepatica) gehört zur Familie der Hahnenfußgewächse. Es wächst auf lehmigen, fast immer kalkhaltigen Waldböden mit der Humusform Mull. Das Leberblümchen ist nach der Bundesartenschutzverordnung (BArtSchV) in Deutschland „besonders geschützt“. Es darf weder gepflückt noch ausgegraben werden.

Unnützes Wissen: Blume des Jahres 2013 war das Blaue Leberblümchen.