Unnützes Wissen:

Die Tennisspielerin Sarah Gronert wurde als Hermaphrodit geboren und spielt bei der Frauentour der WTA.

Sarah Gronert wurde am 6. Juli 1986 in Linnich geboren. Sie spielt hauptsächlich bei ITF Turnieren und tritt für den Lintorfer TC in der Regionalliga an. Gronert kam als Hermaphrodit und damit als Mensch mit beiden Geschlechtsmerkmalen zur Welt. In ihrer Geburtsurkunde wird das weibliche Geschlecht ausgewiesen. Nachdem sie sich 2008 in einem Karriereaufwind befunden hatte, hegten einige Konkurrentinnen Zweifel an ihrem Geschlecht Zweifel. Deshalb sah sie sich veranlasst ein Testat der Universitätsklinik Aachen vorzulegen, das das weibliche Geschlecht bestätigte.