Unnützes Wissen: Flipflops zählen zur Gruppe der Zehenstegsandalen.

Flipflops zählen zur Gruppe der Zehenstegsandalen.


Diese Art der Schuhe gibt es schon seit Jahrtausenden und ist seit Zeiten des alten Ägypten bekannt. Eine Erklärung des Namens "Flip Flop" ist ein onomatopoetischer Ursprung des Begriffs. So erzeugen die Schuhe beim Gehen, wenn sie auf den Untergrund auftreffen und anschließend an die Fußsohle zurückfedern genau dieses Geräusch.

Unnützes Wissen: Flipflops zählen zur Gruppe der Zehenstegsandalen.