In der Sowjetunion folgte auf ein kahlköpfiges Staatsoberhaupt stets eines mit starken Haarwuchs: Auf Lenin folgte Stalin, auf Chruschtschow Breschnew und auf Gorbatschow folgte Jelzin.


Die Sowjetunion war ein zentralistisch geführter, föderativer Einparteienstaat, welcher am 30. Dezember 1922 gegründet und durch die Alma-Ata-Erklärung am 21. Dezember 1991 als Union aufgelöst wurde.

Auf dieser Seite gibt es jeden Tag neues und wirklich spannendes unnützes Wissen. Wir tragen dabei täglich kuriose Fakten aus allen Lebensbereichen zusammen und verblüffen Dich mit UNglaublichem, UNbegreiflichem und UNvorstellbarem. Einfach alles hier ist total UNnütz! Alles, was Du hier liest, hat eines gemeinsam: Das Wissen ist unglaublich interessant, aber total unnötig. Es bringt Dir einfach nichts, aber es wird Dir im Gedächtnis bleiben. Gerne kannst Du uns auch deine eigenen Fakten zusenden. Wir veröffentlichen sie dann hier auf dieser Seite. Wenn Du von unserem unnützen Wissen einfach nicht genug bekommst, tritt einfach unserer facebook-Gruppe bei. Dort kannst Du außerdem auch eigenes Wissen mit einbringen. Deshalb gibt es dort sogar mehrmals täglich neues nutzloses Wissen.