Unnützes Wissen: Auf unserer Seite gibt es jeden Tag unnützes Wissen.

Elefanten können nicht schwitzen. Nur über die gut durchbluteten Ohren, die von bis zu 14 Liter Blut pro Minute durchflossen werden, kann überschüssige Wärme abgegeben werden.


An der Ohrrückseite liegt ein dichtes Geflecht aus Arterien und Venen, die sich je nach Temperatur erweitern oder zusammenziehen. So regulieren Elefanten ihre Körpertemperatur. Damit die Wärme des Blutes schnell von dort abtransportiert wird, wedelt er zusätzlich kräftig mit den Ohren und fächelt die Luft immer wieder von der heißen Körperoberfläche weg.

Unnützes Wissen: Auf unserer Seite gibt es jeden Tag unnützes Wissen.