Unnützes Wissen: Der Erfinder des Gameboy war bei Nintendo Hausmeister.

Der Erfinder des Gameboy war bei Nintendo Hausmeister.


Der Name des Mannes war Gunpei Yokoi. Er wurde am 10. September 1941 in Kyōto geboren und starb am 4. Oktober 1997 in Koma. Während seiner Zeit bei Nintendo entwickelte er unter anderem die Ultra-Hand, die Teufelstonne, die Game-&-Watch-Spiele und den Game Boy. Außerdem war er der Schöpfer des digitalen Steuerkreuzes (D-Pad), welches heute standardmäßig bei nahezu allen Gamepads vorhanden ist.

Unnützes Wissen: Der Erfinder des Gameboy war bei Nintendo Hausmeister.