Unnützes Wissen:

Während über 190 Tonnen zum Mond gebracht wurden, wurden nur 382,3 kg Mondgestein von den Apollo- und Luna-Missionen zur Erde zurückgebracht.

Die Altersspanne des Mondgesteins reicht von 3,2 Milliarden Jahren für die Basalt-Proben bis zu 4,6 Milliarden Jahren in den Terrae. Die Steine verfügen über Eigenschaften, die den Gesteinen auf der Erde sehr ähnlich sind. Besonders der Gehalt an Sauerstoff-Isotopen ist sehr ähnlich. Allerdings findet man sehr wenig Eisen in den Mondgesteinen. Außerdem sind sie arm an flüchtigen Elementen wie Kalium und Natrium und Wasser fehlt gänzlich.