Unnützes Wissen: Der Internationale Hurentag wird jedes Jahr am 2. Juni gefeiert.

Der Internationale Hurentag wird jedes Jahr am 2. Juni gefeiert.


An diesem offiziellen Gedenktag soll auf die Diskriminierung von Prostituierten und deren oftmals ausbeuterischen Lebens- und Arbeitsbedingungen aufmerksam gemacht werden. Ausgangspunkt des Gedenktages war der 2. Juni 1975, an dem mehr als 100 Prostituierte die Kirche Saint-Nizier in Lyon besetzten, um auf ihre Situation aufmerksam zu machen.

Unnützes Wissen: Der Internationale Hurentag wird jedes Jahr am 2. Juni gefeiert.