Unnützes Wissen: Der Schauspieler Harrison Ford arbeitete vor seiner Filmkarriere als Tischler in einer Schreinerei.

Der Schauspieler Harrison Ford arbeitete vor seiner Filmkarriere als Tischler in einer Schreinerei.


Harrison Ford wurde am 13. Juli 1942 in Chicago, Illinois geboren und ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Ford, der unter anderem in drei Filmen der Reihe Star Wars als Han Solo zu sehen war, gilt als einer der kommerziell erfolgreichsten Darsteller der Filmgeschichte. Besondere Popularität erlangte Ford in der Rolle des Archäologen und Abenteurers Indiana Jones, den er seit 1981 in vier Filmen darstellte. Bis 1970 war Ford unter dem Namen Harrison J. Ford bekannt, um nicht mit dem Stummfilmschauspieler Harrison Ford verwechselt zu werden. Tatsächlich hat er aber gar keinen zweiten Vornamen.

Unnützes Wissen: Der Schauspieler Harrison Ford arbeitete vor seiner Filmkarriere als Tischler in einer Schreinerei.