Unnützes Wissen: Das Protein Pikachurin ist nach dem Pokemon Pikachu benannt worden.

Das Protein "Pikachurin" ist nach dem Pokemon Pikachu benannt worden.


Ein neu entdecktes Protein, welches für die Informationsübertratung von Auge und Gehirn verantwortlich ist, wurde auf diesen Namen getauft. Hintergrund der Namengebung ist der Zusammenhang zwischen unserem sogenannten bewegten Sehen und Pikachus schnellen Bewegungen.

Unnützes Wissen: Das Protein Pikachurin ist nach dem Pokemon Pikachu benannt worden.