Unnützes Wissen: Der FC Bayern München lieh Borussia Dortmund 2003 zwei Millionen Euro, als Dortmund in großen finanziellen Schwierigkeiten hatte.

Der FC Bayern München lieh Borussia Dortmund 2003 zwei Millionen Euro, als Dortmund in großen finanziellen Schwierigkeiten war.


Auf einer Fan-Veranstaltung plauderte Hoeneß aus: „Als sie (die Dortmunder) mal gar nicht mehr weiter wussten und Gehälter nicht mehr zahlen konnten, haben wir ihnen ohne Sicherheiten zwei Millionen gegeben für einige Monate.“

Unnützes Wissen: Der FC Bayern München lieh Borussia Dortmund 2003 zwei Millionen Euro, als Dortmund in großen finanziellen Schwierigkeiten hatte.