Unnützes Wissen: Licht bewegt sich nicht immer mit Lichtgeschwindigkeit. Physikern gelang es Licht auf 61.2 km/h abzubremsen.

Licht bewegt sich nicht immer mit Lichtgeschwindigkeit. Physikern gelang es Licht auf 61.2 km/h abzubremsen.


Mit 300 000 Kilometern pro Sekunde sollte die Lichtgeschwindigkeit die höchste erreichbare Geschwindigkeit im Universum sein. Diese sollte nie überschritten werden können. Einige Studien deuten aber darauf hin, dass selbst die Lichtgeschwindigkeit nicht heilig ist. Anfang vergangenen Jahres bremsten amerikanische Physiker das Licht auf ärmliche 17 Meter pro Sekunde ab, ein Tempo, das sogar ein geübter Radfahrer übertreffen kann. Vor einigen Monaten gelang es weiteren Forschern sogar Licht über die kosmische Grenze hinaus zu beschleunigt.

Unnützes Wissen: Licht bewegt sich nicht immer mit Lichtgeschwindigkeit. Physikern gelang es Licht auf 61.2 km/h abzubremsen.