Unnützes Wissen: Auf unserer Seite finden Sie jeden Tag unnützes Wissen.

Ein Gesetz in Russland verbietet Transsexuellen, Transvestiten und anderen Minderheiten, einen Führerschein zu machen oder zu haben.


Der neuen Straßenverkehrsordnung in Russland zufolge werden diese Personen als Personen mit "Geistes- und Verhaltensstörungen" und deshalb als nicht fahrtüchtig eingestuft. Auf der Verbotsliste stehen des Weiteren Fetischisten, Pädophile und Voyeuristen sowie Glücksspielsüchtige und Kleptomanen.

Unnützes Wissen: Auf unserer Seite finden Sie jeden Tag unnützes Wissen.