Unnützes Wissen:

Der deutsche Einzelhandel versuchte 1918 als Farben für Kinderkleidung rosa für Jungs und blau für Mädchen durchzusetzen. In einem Prospekt stand: "Dadurch, dass Rosa eine bestimmtere und kräftigere Farbe ist, passt sie eindeutig besser zu Jungs. [...] Blau dagegen ist zarter und eleganter und damit hübscher für ein Mädchen".