Unnützes Wissen: Der einzige Muskel des menschlichen Körpers, der nur an einem Ende befestigt ist, ist die Zunge.

Die Zunge ist der einzige Muskel im Körper, der nur an einem Ende befestigt ist.


Da die Zunge mit ihrer Wurzel lediglich am Zungenbein befestigt ist, kann sie besonders präzise Bewegungen ausführen, die unter anderem zum Sprechen notwendig sind. In der Antike und im Mittelalter wurden Taten, welche mit dem Sprechen begangen wurden, durch Abschneiden oder Herausreißen der Zunge bestraft. Außerdem gelang es am 19. Juli 2003 weltweit erstmals eine menschliche Zunge zu verpflanzen.

Unnützes Wissen: Der einzige Muskel des menschlichen Körpers, der nur an einem Ende befestigt ist, ist die Zunge.