Unnützes Wissen: Das Gewicht einer Schönwetterwolke ist ähnlich dem von achtzig Elefanten.

Eine durchschnittliche Schönwetterwolke wiegt in etwa so viel wie 80 Elefanten.


Wolken bestehen aus sehr kleinen Wassertröpfchen oder aber auch Eiskristallen, welche von viel Luft umgeben sind. So enthält ein Kubikmeter Wolke in aller Regel nicht einmal ein Gramm Wasser. Das Gewicht von Wolken kann man am besten mit Hilfe von Satelliten bestimmen. Dazu eignet sich die Radarmessung besonders gut. Da die ausgesandten elektromagnetischen Wellen, welche von den Wassertropfen reflektiert werden.

Unnützes Wissen: Das Gewicht einer Schönwetterwolke ist ähnlich dem von achtzig Elefanten.